Skip to content

Innovation mit Aluminium

Aluminium inspiriert Designer, Architekten und Ingenieure zu Innovationen und fordert den Status Quo heraus. Das flexible Metall bietet endlose Möglichkeiten, spannende Produkte zu kreieren, die unsere Lebensweise auf innovative und nachhaltige Weise verändern.

Aluminium crash box

Endlose Möglichkeiten für Innovation

Mit seinen beispiellosen Möglichkeiten Formen zu gestalten, setzt Aluminium die Kreativität von Designern und Ingenieuren gleichermaßen frei. Fügen Sie die einzigartigen Eigenschaften wie geringes Gewicht, Korrosionsbeständigkeit, stahlähnliche Festigkeit und einfaches Recycling hinzu und es ist kein Wunder, dass Aluminium für immer mehr Branchen zum Material der Wahl geworden ist.

Aluminium ist leicht

Ein Produkt aus Aluminium wiegt nur ein Drittel eines Produkts aus Eisen oder Stahl. Dies führt zu Lösungen, die intelligenter, umweltfreundlicher und im Allgemeinen rundum besser sind.

Aluminium ist flexibel

Aluminium ist extrem formbar und unsere Faustregel lautet: Wenn Sie es zeichnen können, können wir es formen. Unsere stranggepressten Lösungen ermöglichen Designern, Architekten und Ingenieuren Aluminium in jeder erdenklichen Form zu formen.

Aluminium ist stark

Aluminium kann mit verschiedenen Legierungen formuliert werden, um die Festigkeit von Stahl zu erreichen oder sogar zu übertreffen, was den Austausch von Stahl in vielen Konstruktionen ermöglicht.

Aluminium ist leitfähig

Aluminium hat gegenüber Kupfer große Kosten- und Gewichtsvorteile und ersetzt letzteres als Leiter der Wahl in Versorgungsnetzen wie Wohngebäuden, Gebäuden, Flugzeugen und Geräten.

Aluminium ist langlebig

Aluminium ist vielleicht das nachhaltigste Baumaterial der Welt. Es ist sehr korrosionsbeständig gegenüber Stahl oder bruchfest gegenüber Kunststoff.

Aluminium ist leicht zu recyceln

Eine interessante Tatsache über Aluminium ist, dass 75 % des jemals produzierten Aluminiums immer noch verwendet wird. Das Recycling von Aluminium erfordert auch sehr wenig Energie, nur 5% von dem, was für die erstmalige Herstellung des Metalls benötigt wird.

Etwa 75 Prozent des gesamten jemals produzierten Aluminiums sind noch immer in Benutzung

Circular Economy: Design

Whether you are a designer, engineer, architect or sustainability practitioner, we hope this paper will provide new perspectives and knowledge on how to achieve circular economy in your work.

Download white paper
Report title

Das ewige Leben von Aluminium

Pre-Consumer- Schrott ist typischerweise Schrott, der aus dem Produktionsprozess stammt und noch nie verwendet wurde, bevor er erneut eingeschmolzen wurde.

Post-Consumer- Schrott ist Aluminium, das bereits ein „Leben“ gelebt hat – vielleicht in einem Fensterrahmen oder einer Dose – und nun recycelt wurde, um etwas Neues zu machen. Die CO2-effizientesten recycelten Aluminiumprodukte sind diejenigen, die aus Post-Consumer-Schrott hergestellt werden.

Kapitel 1_Infografik_2.png