Skip to content

Lernlabor

In Kuppam in Indien haben wir die örtlichen öffentlichen Schulen dabei unterstützt, durch Lernlabors an örtlichen staatlichen Schulen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu gewährleisten. Die Einrichtungen zielen darauf ab, die Englisch-, Mathematik- und allgemeinen Problemlösungsfähigkeiten der Kinder zu verbessern.

iPad project in India

Kuppam ist eine unterentwickelte Kleinstadt in Indien, in der sich eine Extrusionsanlage von Hydro befindet. In Indien sind gute Englischkenntnisse für die Zulassung zur Hochschulbildung von grundlegender Bedeutung. Englisch lernen ist daher in einigen Fällen der einzige Ausweg aus dem ländlichen Leben und kann den Schülern neue Möglichkeiten bieten.

2017 haben wir mit einigen unserer nordischen Gewerkschaften zusammengearbeitet, um ein Pilotprojekt, das Leap Learning Lab, zu finanzieren, um diese Herausforderungen anzugehen. Im Rahmen des Pilotprojekts wurden Tablets mit vorinstalliertem Unterricht für eine der Schulen der örtlichen Regierung, DK Pali, eingeführt.

Die Lektionen werden von Leap Learning entwickelt, einem norwegischen Start-up mit einem einzigartigen Konzept, das den Schülern eine optimierte Lernerfahrung bietet und Technologie und praktische Spiele kombiniert. Die Tablets sind mit Aluminiumgehäusen ausgestattet, um Haltbarkeit und Griffigkeit zu gewährleisten und den Schülern eine bessere Interaktion mit ihnen zu ermöglichen.

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt wurde 2018 an der staatlichen Schule von Animiganipalli in einem Dorf direkt gegenüber unserer Wasserextrusionsanlage in Kuppam ein zweites Leap Learning Lab eingeführt. Für den zweiten Pilotversuch haben wir gemeinsam mit den Gewerkschaften den Bau des Klassenzimmers für die Einrichtung finanziert.

Einschlag

Die Verwendung der Tablets hilft den Schülern, in ihrem eigenen Tempo und Niveau zu lernen, erhöht die Motivation zum Erlernen der Sprache und entwickelt ihre analytischen Fähigkeiten. Die Kombination von Technologie, Spielen und Lernen hat die Lernumgebung der Schüler verbessert und sich positiv auf die gesamte Community ausgewirkt.

Nummer erreicht

In den letzten Jahren haben die Learning Labs immer mehr Kinder erreicht. Schätzungen zufolge werden die Labore im Jahr 2019 über 200 Kinder erreichen.

Recommended for you