Skip to content

UNICEFs Upshift-Programm

Im Februar 2020 hat Hydro einen neuen zweijährigen Kooperationsvertrag mit UNICEF Norway als Signature Partner geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Arbeit von UNICEF im Bereich Bildung und Kompetenzentwicklung für Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

UNICEF Upshift program2.jpg

Zu den ersten Aktivitäten für die Zusammenarbeit gehört „UPSHIFT“, ein Programm für soziale Innovation und soziales Unternehmertum für Jugendliche, das in erster Linie für marginalisierte oder gefährdete junge Menschen (14-24 Jahre) konzipiert ist. UPSHIFT ermöglicht jungen Menschen, übertragbare Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts durch experimentelles Lernen zu erlernen, das nachweislich fortgeschrittene Lernergebnisse begünstigt.

UNICEF Upshift program.jpg

Im Jahr 2020 unterstützt Hydro UPSHIFT für Schulkinder in Indien in den Regionen Karnataka und Telangana. Das Programm erläutert den Schulkinder und Lehrern die Grundsätze des Design Thinking und entwickelt eine Innovationskultur. Es fördert auch die Zusammenarbeit zwischen Regierung, Schulen und Unternehmen.

Im Rahmen des Trainings entwickeln Schulkinder eine Innovationsidee. Rund 1000 Ideen werden anhand festgelegter Kriterien in die engere Wahl gezogen. 10 erfolgreiche Ideen werden für die Inkubation ausgewählt. Mit Unternehmen wird eine Mentoring-Zusammenarbeit entwickelt, um die Finalisten bei der Inkubation zu unterstützen. Mit Hilfe der Mentoren werden die Schulkinder die Produktentwicklung fortsetzen, bis ihre Innovationsideen wirtschaftlich tragfähig werden.

Aufgrund von Covid-19 wurde die Innovationsherausforderung durch eine Online-Lernplattform zum Design Thinking in der Landessprache abgeschlossen.

Im Jahr 2021 unterstützt Hydro UPSHIFT für junge Flüchtlinge und Migranten sowie benachteiligte italienische Jugendliche in Italien.

Recommended for you