Skip to content

Geschäftliche Integrität und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen

Als globales Aluminiumunternehmen sind wir in jedem Glied der Wertschöpfungskette vertreten – vom Abbau bis hin zu Produkten und Lösungen aus Aluminium. Wir haben uns selbst zu ethischen Geschäftsprinzipien und zur Einhaltung der Regeln in unserer gesamten Organisation und in der gesamten Lieferkette verpflichtet.

men looking at metal scrap

Unsere Verpflichtung zu Compliance und Integrität 

Wir erwarten von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit ihren Kolleginnen und Kollegen, mit Geschäftspartnern und der Gesellschaft an sich respektvoll umzugehen. 

Wir sind in den unterschiedlichsten Teilen der Welt tätig und handeln selbstverständlich stets in Übereinstimmung mit allen einschlägigen Gesetzen und Vorschriften. Korruption zu bekämpfen ist Teil unserer unternehmerischen Sozialverantwortung – wir dulden Bestechung weder im privatwirtschaftlichen noch im öffentlichen Bereich. 

Uns ist wichtig, bleibende, nachhaltige Werte zu fördern. Dies und ein Handeln nach geltenden Regeln - sich stets mit Integrität und als guter „Unternehmensbürger“ zu verhalten - ist nicht einfach nur der einzig gangbare Weg; das ist der „Hydro Way“. 

Verantwortungsvolle Entwicklung von Ressourcen und Zulieferern 

Verantwortlich zu handeln bedeutet für uns dauerhaftes Engagement bei unseren Zulieferern und anderen Geschäftspartnern, auf sie einzuwirken und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Für uns ist von wesentlicher Bedeutung, zu verstehen, welche Risiken bestehen, wenn unsere Anforderungen zu verantwortungsvollem Handeln entlang unserer Lieferkette nicht eingehalten werden, und diese entsprechend zu minimieren.  

Zu den Anforderungen gehören Umweltschutz, Menschenrechte, Korruptionsbekämpfung und die Arbeitsbedingungen; Themen, die sich nach dem UN Global Compact richten, nach den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte und anderen internationalen Normen. Wir unterstützen Zulieferer vor Ort durch Förderprogramme. 

Menschenrechte als Kernbestand unseres Geschäftsgebarens 

Wir achten die Menschenrechte aller Personen, die möglicherweise von unseren Tätigkeiten berührt werden. International anerkannte Menschenrechte bilden die Grundlage unseres Verhaltens und unserer Initiativen. Dies bietet uns einen zuverlässigen Rahmen zum Bewerten von Risiken und Chancen, ob in Industrie- oder in Entwicklungsländern.