Skip to content

Innovation

Unsere Forscher arbeiten kontinuierlich daran, die Umweltlast, den ökologischen „Fußabdruck“ unserer Produktionsprozesse und Produkte und Lösungen zu verkleinern – von der Bauxitgewinnung und Veredelung zu Aluminiumoxid über die Elektrolyse zu Primäraluminium und die Legierungstechnologie bis hin zu fertigen Produkten.

Sustainability_EnvironmentClimate_Innovation.jpg

Ein wichtiger Teil der gesamten Technologiestrategie von Hydro ist, dass unsere Forscher eng mit den Bedienern und Spezialisten zusammenarbeiten, um den Betrieb in unseren bestehenden Werken zu optimieren.

Wir verfügen intern über hochkarätige Kompetenz – in Kernthemen Weltklasse. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Gießerei und Elektrolyse, wo Hydro eine eigene Produktionstechnik entwickelt.

Mit einem so tiefen Verständnis der Abläufe und Anlagen sind wir auch besser aufgestellt, um den Betrieb zu unterstützen und zu optimieren. Dies ist wichtig, um unsere Position im Wettbewerb zu stärken, bei den Kosten und der Produktivität. In den letzten Jahren haben wir unsere Anstrengungen noch verstärkt, diese Kompetenz zu nutzen, um unsere Aktivitäten zu verbessern. 

Einer unserer großen Vorteile bei Hydro ist, wie wir unsere integrierte Wertschöpfungskette kennen und kontrollieren. Auf diese Weise können wir innovative Wege finden für den Umgang mit Abfällen, die entlang der gesamten Aluminiumprozesskette entstehen, und die Emissionen und den Wasserverbrauch ganzheitlich betrachten – so dass die stärksten Anstrengungen dort erfolgen, wo die Auswirkungen am größten sind.