Skip to content
EN / DE / FR / NL

UN Global Compact

Der Global Compact wurde 1999 auf Initiative des damaligen UN-Generalsekretärs Kofi Annan gegründet, weil die UNO eine engere Verbindung von Wirtschaft und Industrie mit der Arbeit der UNO wünscht. Unternehmen, die den Global Compact unterzeichnen, verpflichten sich, zehn Grundsätze zu Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung zu unterstützen.

Clear globe on forest floor

Hydro hat seit seiner Gründung eine aktive Rolle im Global Compact gespielt. Unser Engagement wird vom Präsidenten und CEO im Brief an die Aktionäre zum Ausdruck gebracht. Unsere Mitteilung über den Fortschritt (COP) in Bezug auf die 10 Grundsätze des Pakts befindet sich auf fortgeschrittener Ebene und spiegelt somit auch die 21 fortgeschrittenen Kriterien des Global Compact wider. Die COP wurde von unserem externen Prüfer geprüft, siehe Seite 152 im Geschäftsbericht von Hydro.

Neben unserer Teilnahme am Global Compact nehmen wir auch aktiv am Global Compact Nordic Network teil. Finanzielle Beiträge werden als ordentliche Mitgliedsbeiträge angegeben.

Einen vollständigen Bericht finden Sie rechts. Wir haben uns entschieden, unsere GRI-Berichterstattung mit unserer Mitteilung über den Fortschritt gemäß den 10 Grundsätzen und 21 erweiterten Kriterien des Global Compact zu kombinieren. Der Index enthält auch Verweise auf die 10 Grundsätze und Stellungnahmen des Internationalen Rates für Bergbau und Metalle sowie auf unsere Beziehung zu den Grundsätzen und zugrunde liegenden 11 Kriterien der Aluminium Stewardship Inititative (ASI).

Bitte beachten Sie, dass Hydro in seiner Fortschrittsmitteilung nicht über das Element "Geschäft und Frieden" berichtet, da dieses Element derzeit für die Aktivitäten von Hydro nicht relevant ist.

Recommended for you