Skip to content

Profil Akademien in den Benelux-Ländern

Jedes Jahr laden zwei unserer sechs Benelux-Werke abwechselnd zur Benelux Profil Akademie ein. In diesem zweitägigen Schulungskurs wird alles behandelt, was Produktentwickler über die Verwendung von Aluminiumprofilen in ihren Anwendungen wissen sollten.

Profile Academy in Benelux.jpg

Die Profil Akademie steht unseren Geschäftspartnern in mehreren Ländern rund um den Globus als wertvolles Werkzeug zur Verfügung. Sie ermöglicht es, Kenntnisse zu u.a. folgenden Fragestellungen auszubauen: wie können Aluminiumprofile die Produktion vereinfachen, Produkte verbessern und somit die Wettbewerbsfähigkeit von Kunden steigern?

Beispiele der Kursinhalte

  • Werkstofftechnik und Korrosion
  • Design, im Hinblick auf Recycling und Umwelt
  • Profiltechnologie und Design für optimale Produktion
  • Maßführung und Festigkeitsberechnung
  • Oberflächenbehandlung
  • Verformung
  • Spanend bearbeiten
  • Mechanische Verbindungen
  • Schweißverbindungen
  • Praktische Situationen: Beispiele und Analysen von Profillösungen unter Berücksichtigung der Gesamtkosten.

Das meinten Teilnehmer der Profilakademie :

"Die Profilakademie umfasst ein weites Gebiet. Das gab mir eine gute Grundlage für eine weitere Vertiefung der Themen, die für uns in der Automobilindustrie notwendig sind. Ich sehe jetzt, dass das Material und die Bauweise ein großes Potenzial bieten."

"Mein Besuch der Profilakademie gab mir eine interessante Sicht auf die Möglichkeiten, die es gibt, um mit Aluminiumprofilen zu bauen. Der Kurs behandelte die Technik und gab auch noch eine Reihe von Ideen für Anwendungen. Mein Wissen wurde sowohl erweitert als auch vertieft."

"Ich empfand die Profilakademie als einen inspirierenden Kurs. Effektiv, gezielt und umfassend, mit einer guten Balance zwischen Theorie und Praxis."