Skip to content
aluminium frames holding cables

Wolkenturm aus Aluminium

April 30, 2019

Die Türme leistungsfähiger Windenergieanlagen können über 100 Meter hoch sein. Sie bestehen aus mehreren Segmenten. CS Wind Vietnam baut die Riesentürme für Offshore-Anlagen und nutzt dabei konsequent die Vorteile von Aluminium.

CS Wind entwickelt Windparks; und das Unternehmen betreibt eigene Fertigungsstätten in mehreren Ländern. Aber nur das Werk in Vietnam kann Turmsegmente mit vollintegrierter Aluminiumplattform liefern.

In dem großen Werk in Tan Thanh, südöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt, liegen die gigantischen Turmsegmente überall auf dem Boden. Die empfindlichen Enden sind mit Segeltuch umhüllt. Erst nach dem Entfernen der Schutztücher offenbart sich die enorme Größe – ein Mensch kann bequem im Turm aufrecht stehen.

Im höchsten Turmsegment befindet sich die Aluminium-Plattform, deren Stufen nach ganz oben führen.

Nguyen Thi Huyen von CS Wind Vietnam arbeitet gern mit kompetenten Partnern zusammen, denn diese sollen dem Unternehmen dabei helfen, die Türme noch besser machen und Kosten einzusparen.

Wichtige Kompetenzen

Na Yeo-Song leitet die Aluminium- und Stahlfertigungsanlage von CS Wind Vietnam. Er zeigt auf ein Aluminium-Winkelprofil und berichtet von der Zusammenarbeit mit Hydro:

CSWindB2500.jpg
„Unsere erste Plattform war eine Aluminiumplatte, die jedoch zur Rissbildung neigte. Als wir nach einer Alternativlösung suchten, schlug Hydro vor, es mit einem Winkelprofil zu versuchen. Das hat uns viel Geld gespart, denn das Profil kann ohne großen Aufwand gebogen und zugeschnitten werden“, berichtet er.

Recommended for you