Skip to content

Hydro bringt grüne Produkte auf den Markt

Die neuen „grünen“ Produktmarken CIRCAL und REDUXA von Hydro setzen neue Maßstäbe für recyceltes Aluminium mit niedrigem Kohlenstoffgehalt. Dadurch wird es für die Kunden einfacher, selber nachhaltige Aluminiumprodukte herzustellen.

CIRCAL and REDUXA brands

Hydro erleichtert den Kunden die Herstellung von Aluminiumprodukten aus recyceltem Aluminium oder aus Primärmetall, das aus den mit Wasserkraft betriebenen Hütten stammt. Die zwei neuen grünen Produktmarken CIRCAL und REDUXA sind zertifizierte Werkstoffe mit detaillierten Angaben zum CO2-Fußabdruck und mit lückenloser Rückverfolgbarkeit der Herstellung.

„Wir arbeiten mit Hochdruck in allen Bereichen unseres Unternehmens, um unsere Emissionen und auch die unserer Kunden zu reduzieren. Dank der Verwendung erneuerbarer Energie und moderner Technologie ist Hydro in der Lage, noch saubereres Aluminium wie zuvor herzustellen. Wir sind der Auffassung, dass wir als Industrieunternehmen verantwortlich dafür sind, unsere Kunden auf ihrem Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft zu unterstützen“, sagt Konzernchefin Hilde Merete Aasheim.

Hydro REDUXA ist eine Produktreihe mit zertifiziertem Aluminium mit einem CO2-Fußabdruck von höchstens 4,0 Kilogramm CO2 pro einem Kilogramm Aluminium. Hydro CIRCAL ist eine Produktreihe mit hochwertigem Aluminium, das aus mindestens 75 Prozent recyceltem Aluminium besteht. Je höher der Anteil aus recyceltem Aluminium ist, desto kleiner der CO2-Fußabdruck.

Wachsende Nachfrage nach nachhaltigen Werkstoffen

Kunden aus verschiedenen Branchen wie beispielsweise der Autoindustrie und dem Baubereich stellen aufgrund von Bestimmungen und Zertifizierungsprogrammen ständig höhere Anforderungen an die Nachhaltigkeit ihrer Werkstoffe.

„Wir erleben zunehmend ein Umdenken. Die Branche muss das unterstützen und nachverfolgen - wir müssen grünere Produkte herstellen, aber wir müssen sie auch anpreisen und vermarkten. Auf diese Weise fördern wir zudem Investitionen und neue Technologien, was wiederum unsere Produktionsweise in der Zukunft verändern wird. So können wir unser Portfolio mit grünerem Metall ausweiten“, sagt Bjørn Kjetil Mauritzen, Leiter des Klimabüros bei Hydro.

Die Legierung CIRCAL 75R wurde erstmals 2018 vorgestellt - und zwar unter dem Produktnamen Hydro 75R. Die ersten Verträge sind bereits von den Hydro-Bausystemherstellern Technal und WICONA unterzeichnet worden. Dabei geht es um hunderte Tonnen Aluminium. In Kuwait liefert Hydro die Fassaden für ein großes staatliches Projekt, während Vereinbarungen für mittelgroße Projekte in Deutschland, Frankreich, Schweden, Großbritannien, den Niederlanden und in Norwegen getroffen wurden.

Hier finden Sie mehr Informationen über unsere Aluminiumprodukte mit geringer CO2-Belastung:

Fakten:

Über Hydro CIRCAL: Hydro CIRCAL ist eine Produktreihe, die aus recyceltem Aluminium hergestellt wird. Durch die Verwendung von recyceltem Material reduzieren wir den Energieverbrauch stark, sind aber dennoch in der Lage, hochwertige Produkte anzubieten. Der Schrottanteil ist unterschiedlich, abhängig von den Spezifikationen des Kunden, aber wir garantieren immer einen CO2-Fußabdruck unter 2,3 kg CO2 pro 1 kg Aluminium.

Über Hydro REDUXA: Hydro REDUXA ist unsere Produktreihe mit zertifiziertem Aluminium mit niedrigem Kohlenstoffgehalt. Es wird mit erneuerbarer Energie produziert, was zu einer CO2-Bilanz von höchstens 4,0 Kilo CO2 pro 1 kg Aluminium führt - das entspricht einem Viertel des Weltdurchschnitts. So entsteht Aluminium mit einem der kleinsten CO2-Fußabdrücke.

Kontakte:

Ina Strander John

Ina Strander John

Communication Manager

Recommended for you