Skip to content

Unser neuer Podcast

Hydro Talks macht sich auf die Suche nach modernen Dilemmas für Industrie und Gesellschaft. Schalten Sie ein!

Podcast: Hydro Talks
hydro talks podcast

Mit Hydro REDUXA den CO2-Fußabdruck senken

Stern, ein Hersteller von Wintergärten in Deutschland, ist einer der ersten Kunden, der vollständig auf Hydro REDUXA umgestiegen ist.

CO2-Fußabdrucks senken
Glass conservatory

Wartungsarme und leichte Konstruktion auf See

Aluminium kann schwere strukturelle Lasten und aggressive Umgebungen meistern und die Qualität und Effizienz von Schiffen und Anlagenteilen steigern.

Aluminium für Schiff- und Bootsbau
Large ship at sea

Starke Antwort auf schwache Märkte

Hydro verzeichnete im vierten Quartal ein bereinigtes Ergebnis vor Finanzposten und Steuern in Höhe von 560 Millionen NOK.

Viertes Quartal 2019
Worker at Alunorte

Erneuerung alter Gebäude mit recyceltem Aluminium

Das Ticon-Gebäude in Drammen, Norwegen, wurde kürzlich mit dem kohlenstoffarmen, recycelten CIRCAL-Aluminium von Hydro modernisiert.

Erneuerung mit kohlenstoffarmem Aluminium
The Ticon building is unique because of its historical architecture and the high-tech packed in its facades.
The Ticon building is unique because of its historical architecture and the high-tech packed in its facades.

‘Making a difference’

Eine von Hydro in Brasilien entwickelte TV-Show gibt Einblick in unsere Aktivitäten. Schauen Sie es sich an!

Das Metall der Zukunft
A video about Hydro in Brazil

Hydro bringt grüne Produkte auf den Markt

Die „grünen“ Produktmarken CIRCAL und REDUXA von Hydro setzen neue Maßstäbe für recyceltes Aluminium mit niedrigem Kohlenstoffgehalt.

Hydro bringt grüne Produkte auf den Markt
CIRCAL and REDUXA greener brands
Corona update

Während des Coronavirus-Ausbruchs liegt unser Hauptaugenmerk stets auf der Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Mitarbeiter und darauf, dass die Geschäfte so normal wie möglich weiterlaufen. Wenden Sie sich an Ihren Hydro-Kundenbetreuer, um zu erfahren, was dies für Sie bedeuten könnte.

See Corona (COVID-19) update

Über Hydro

simplified illustration of a world map

40 Länder

35,000 Beschäftigte


Als vollstufiges Aluminiumunternehmen beschäftigt Hydro rund 35.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 40 Ländern auf allen Kontinenten. Die Unternehmensgruppe setzt auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Kunden profitieren von branchenweit beispiellosen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten.

 

Hydro auf einen Blick