Skip to content

Leichtere und sicherere recycelbare Autos

Das Hauptthema der Autoindustrie ist die Verringerung der Emissionen. Aluminium ermöglicht es, das Gewicht von Autos zu reduzieren, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

Driving on the road

Aluminiumkomponenten für alle Fahrzeuge

Wir entwickeln und fertigen Aluminiumkomponenten für Personen- und Nutzfahrzeuge.

Wir fertigen Teile und Systeme unter anderem für Aufbauten, Dachschienen, Sitzschienen, Sitzkomponenten, Zierleisten, tragende Teile, Kraftstoffsysteme, Motorkomponenten, Sicherheitsteile, Bremsleitungen, Wasser- und Luftkühler, Akkuboxen und Wärmetauscherröhren sowie Gießereilegierungen, Walzbarren und Pressbolzen zur weiteren Verarbeitung.

Ihr Partner für Aluminium

Unsere Expertinnen und Experten können für Sie hochfeste Legierungen entwickeln. Wir bieten alle relevanten Fertigungsverfahren an (Biegen, Nachbearbeiten, Fügen, Oberflächenbehandlung und Montage). Unsere hochpräzisen Halbfertigerzeugnisse gewährleisten Effizienz und Leistung – für Ihre Halbfertigungserzeugnisse und im fertigen Fahrzeug.

Wir arbeiten mit Erstausrüstern und führenden Zulieferern in Nordamerika, Europa und Asien zusammen. Wir beraten bei der Entwicklung und sind gleichzeitig Ihr Fertigungspartner. Dabei nutzen wir die Vorteile des Aluminium-Strangpressens und der Walztechnologien für tragende Teile und Wärmeübertragungselemente konsequent aus.

Wenn die Automobilindustrie Stahl und Kupfer durch Aluminium ersetzt, kommen wir ins Spiel.

Argumente für Aluminium in Fahrzeugen

  • Aluminium ist leicht, hat eine hohe Festigkeit und hervorragende Energieabsorptionseigenschaften.
  • Autos aus Aluminium haben einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und weniger Emissionen.
  • Aluminium macht Autos sicherer, ermöglicht zerlegbare Konstruktionen und ist vollständig recycelbar.