Skip to content

Aluminium für Rohrbündelwärmetauscher

Rohrbündelwärmetauscher werden oftmals verwendet, wenn Flüssigkeiten oder Gase bei höheren Drücken erwärmt oder gekühlt werden müssen. Dabei sollten Sie nicht auf die Vorteile verzichten, die Ihnen Aluminium bietet.

Industrie_ShellTubeHeatExchangers.JPG

Geschweißte Aluminiumrohre

Ein Rohrbündelwärmetauscher besteht aus vielen langen, kleinen Rohren, die in einem Zylinder längsförmig als Bündel angeordnet sind. Je nach Art der Anwendung zirkuliert durch den Zwischenraum zwischen Hülle und Rohrbündel als Kältemittel Flüssigkeit oder Gas.

Schweißen von Aluminiumrohren

Im Gegensatz zu stranggepressten Rohren bieten geschweißte Rohre nur einen begrenzten Spielraum bei der Wanddicke. Dafür besteht allerdings die Möglichkeit, durch plattiertes Bandmaterial die Legierung für den Kern sowie für die Innen- und Außenseite des Rohres anzupassen.

Hochfeste und korrosionsbeständige Aluminiumlegierungen

Die komplexe Konstruktion der Bündelrohre setzt enge Komponententoleranzen voraus, da der Kältemittelfluss sonst nicht gewährleistet werden kann. Unsere verschweißten Aluminiumrohre erfüllen diese Anforderungen. Sie werden mit extrem engen Toleranzen aus hochfesten und korrosionsbeständigen Legierungen gefertigt.

Aufplattierte Rohrwände können den Korrosionsschutz weiter verbessern.