Skip to content

Leichte, stabile und wartungsarme Maste und Brücken

Es gibt viele Gründe, warum Aluminium der bevorzugte Werkstoff für Außenanlagen ist und als Werkstoff für Brücken, Lichtmasten und moderne Eisenbahnen genutzt wird.

aerial view of estaiada bridge in sao paulo, brazil

Geringer Instandhaltungsaufwand

Aluminiumprodukte sind dauerhaft und brauchen wenig Wartung. Sie sind wetter- und korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber UV-Strahlung. Durch eine Oberflächenbehandlung lassen sich Farbe und Muster oder auch die Eigenschaften weiter verbessern.

Sichere Aluminiummaste

Unsere Aluminiummaste werden von einem unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut gemäß EN 12767 geprüft und nach EN 40/EN 12899 zertifiziert. Mit unseren Masten, die in allen möglichen Formen und Größen erhältlich sind und die passive Sicherheit bieten, wie durch eine benannte Stelle in vollem Umfang zertifiziert wird, können Sie sichere Straßen konzipieren und anlegen.

Leichte und feste Aluminiumstrukturen

Infrastrukturelemente, die leicht sind, lassen sich einfacher installieren. Das gute Verhältnis von Festigkeit und Gewicht erlaubt Ihnen, mit Aluminium leichtere und dennoch stabilere Konstruktionen zu realisieren.

Lange Lebensdauer

Hydro war der erste Lichtmasthersteller, der das Siegel „Cradle to Cradle Certified™“ erhielt. Aluminium beeinträchtigt und verunreinigt die Umgebung nicht; es eignet sich gut für Außenanlagen, lässt sich einfach recyceln und gut wiederverwenden.