Skip to content

Erfahrungsberichte

Das sagen Auszubildende zu uns:

Angelika Ploch: „Hydro ist ein guter Arbeitgeber, denn Hydro gibt den Auszubildenden abwechslungsreiche und nicht alltägliche Aufgaben. Man nimmt viele Erfahrungen mit und es wird einem viel Vertrauen entgegengebracht.“

Imad Al Faraj: „Hydro ist für mich ein guter Arbeitgeber, da Arbeitssicherheit an erster Stelle steht sowie das umweltfreundliche Handeln des Unternehmens.“

Max Tollhausen: „Hydro bietet dir in und nach deiner Ausbildung viele Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. einen Staplerführerschein zu absolvieren.“

Annina Rüttgers: „Mir gefällt der respektvolle Umgang miteinander sowie die tatkräftige Integrierung in den jeweiligen Abteilungen.“

Jan Zizkat: „Hydro ermöglicht dir, viele Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln, indem du in deiner Ausbildung viele Einblicke in verschiedene Bereiche bekommst und die praktischen und theoretischen Fachkenntnisse perfekt in den Lehrgängen abgedeckt werden.“

Dorian Vreden: „Mir gefällt der Zusammenhalt der Mitarbeiter untereinander, wie auch, dass man Acht aufeinander gibt, dass jeder gesund nach Hause geht und auch wieder gesund zur Arbeit erscheint.“

Baris Sunna: „Die Ausbildung bei Hydro ist sehr gut strukturiert, da man das theoretische gelernte Wissen direkt auch in der Praxis anwenden kann. Dabei helfen zahlreiche Schulungen im Betrieb wie auch der Unterricht in der Berufsschule.“

Elias Zipp: „Die Ausbildung hat sehr viele schöne Seiten, zu einem die Kennenlernfahrt, da dort das Arbeitsklima gestärkt wird sowie, dass man den Kontakt zu anderen Kollegen pflegen kann. Zudem ist Hydro ein guter Arbeitgeber, da Hydro sehr großen Wert auf Arbeitssicherheit legt.“

Nina Neffgen: „Mir gefällt es sehr, dass die Ausbilder einem viel Vertrauen gegenüber bringen, das erzeugt ein Zusammenhaltsgefühl, und ein gutes Arbeitsklima wird dadurch gestärkt. Zudem habe ich auch als Industriekauffrau viele Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. international die Europakauffrau nach meiner Ausbildung als Zusatzqualifikation zu absolvieren.“

Baris Sunna: „Hydro ist nach wie vor ein großes Unternehmen mit vielen Aufgabenbereichen, wodurch man viele verschiedene Arbeitsfelder kennenlernt.“

Dorian Vreden: „In deiner Ausbildung wirst du tatkräftig unterstützt für deine Prüfungen, da die Ausbilder sich viel Zeit für die Prüfungsvorbereitungen nehmen und dir bei Problemen immer zur Seite stehen.“

Angelika Ploch: „Einige Highlights waren die Einführungsfahrt sowie die Sommer-/Winterfeiern. Hierbei konnte man sich untereinander besser kennenlernen und das Arbeitsklima wurde dadurch sehr gestärkt.“