Skip to content

Neue Azubis bei der Hydro

Seit Jahrzehnten ist das Werk Grevenbroich der Hydro Aluminium als einer der größten industriellen Ausbilder im Rheinkreis Neuss bekannt - und bei vielen Bewerbern beliebt. Nun haben 23 junge Männer und Frauen als neuer Jahrgang ihre Ausbildung bei dem Aluminiumunternehmen aufgenommen.

Schon Tradition dabei: An drei Tagen in der Eifel lernten die Azubis einander, ihre Ausbilder sowie einige wichtige Themen der Hydro kennen - und konnten den ersten Tag im Werk gemeinsam mit ihren Eltern erleben.

Erstmals bildet die Werksfeuerwehr der Hydro auch drei künftige Feuerwehrleute aus. Weiterhin unterstützt das Werk Nachbarbetriebe: In der Hydro-Ausbildungswerkstatt lernen zusätzlich neun Azubis von Aleris, Tokai Erftcarbon und BWS Technologie Wesentliches für ihren künftigen Beruf.

Mit einem dreitägigen Onboarding-Programm haben auch vier neue Trainees ihre Tätigkeit bei Hydro Aluminium Rolled Products aufgenommen.