Skip to content

Hydro bietet neue Trainee-Stellen

Hydro sucht für seine Business Area Rolled Products für das kommende Jahr neun neue Trainees. Mit dabei sind die Standorte in Grevenbroich, Bonn, Neuss und Hamburg. Wer Lust auf ein spannendes Programm hat, bei dem man sehr viel lernen kann, der kann sich direkt auf der Hydro-Karriereseite bewerben.

Das On-Boarding im Sommer 2015 war ein voller Erfolg. Unsere diesjährig gestarteten Trainees konnten innerhalb des dreitägigen Programms Hydro als Unternehmen und natürlich auch sich selbst besser kennenlernen. So war der Startschuss für ein erfolgreiches Trainee-Programm gefallen. Auch in diesem Jahr können wir erfreulicherweise wieder neun Traineestellen anbieten. Mit dabei sind die Werke in Grevenbroich und Hamburg, das Rheinwerk in Neuss sowie unsere F&E in Bonn. Wer sich gewappnet fühlt, nach einem erfolgreichen Studium ins Berufsleben einzusteigen, der sollte sich unbedingt bewerben. Gesucht werden Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure, Werkstoffwissenschaftler, Werkstofftechniker, Metallurgen, Sicherheitstechniker & vergleichbare Disziplinen.

Das Traineeprogramm bei Hydro dauert 15 bis 18 Monate. Neben dem oben erwähnten On-Boarding durchlaufen die Trainees noch weitere Stationen, ob gemeinsamen Erfahrungsaustausch oder verschiedene Trainings wie das mehrtägige Seminar „Hydro Fundamentals“ in Norwegen. Carsten Schütz, HR-Manager der Hydro Aluminium Rolled Products in Grevenbroich, ist sehr zufrieden mit den bisherigen Entwicklungen der Trainees. „Alle vier Trainees, die dieses Jahr ihr Programm beenden konnten, sind nun in einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Zielposition bei Hydro tätig. Das Feedback unserer in 2015 gestarteten Trainees ist ebenfalls hervorragend. Alle konnten sich gut einbringen, haben bereits tolle Rückmeldungen aus der Organisation erhalten und können das Trainee-Programm uneingeschränkt weiter empfehlen.“

Die neun Stellen für das Jahr 2016 sind online auf www.hydro-karriere.de ausgeschrieben. Welche Qualifikationen mitgebracht werden sollen und welche Chancen Bewerber erwarten, erfahren Sie dort.

Auch auf Facebook sind wir aktiv! Unter www.facebook.com/HydroKarriere gibt es aktuelle Informationen rund um das Thema „Karriere bei Hydro“ – Teilen und Liken ist erwünscht!