Skip to content

Formen komplexer Teile aus Aluminium

Ein intelligent designtes Aluminium-Strangpressprofil muss kaum nachbearbeitet werden. Sollte dies dennoch erforderlich sein, eignet sich das Material hervorragend für diverse Form- und Fügeverfahren.

milling machine

Formbarkeit von Aluminium

Die gute Formbarkeit gehört zu den wichtigsten Vorteilen des Leichtmetalles Aluminium.

Profilgeometrien, die mit speziellen Verfahren geformt werden sollen (Heißgas, Hydro, Strecken, Durchbiegen), können von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der F&E mit modernsten Mess- und Prüfmitteln analysiert werden. So lassen sich auch komplexe Teile erzeugen, die einen hohen Grad an Maßgenauigkeit aufweisen müssen.

Nachbearbeitung

Profile lassen sich bereits in der Konstruktionsphase so ausbilden, dass sie möglichst wenig Nachbearbeitung erfordern. Meistens ist eine Form der Weiterveredelung dennoch notwendig. Die Bearbeitung von Aluminiumprofilen ist relativ preiswert. Dank der guten Umformbarkeit des Materials halten sich die Kosten für die Werkzeuge in der Regel im Rahmen.

Präzises Hydroformen und Biegen

Mithilfe des Hydroformens können wir stranggepresste Aluminiumrohre in einer dreidimensionalen Form realisieren. Auch beim Biegen erreichen wir eine hohe Formgenauigkeit.