Skip to content

Legierungen 3003/3103

Diese nicht aushärtbaren Legierungen sind korrosionsbeständig, lassen sich gut verarbeiten und gut schweißen. Die Festigkeit der Legierungen 3003/3103 wird ausschließlich durch eine Kaltverformung erreicht. Die Legierungen werden häufig in der Automobil- und Klimatechnikbranche verwendet. Sie haben eine hohe Korrosionsbeständigkeit. In ihren mechanischen Eigenschaften sind sie den Legierungen der Reihe 1xxx überlegen. Typische Anwendungsfälle sind Fahrzeugheizkörper und Klimatisierungsverdampfer.

3003/3103 aluminium alloys are used in the automotive and HVACR industries