Dein Ausbildungs-Plus

Wo Ausbildung drauf steht, steckt viel drin! Einige unserer Standorte – aus der Nähe betrachtet. Und wo startest du?

Dein Ausbildungs-Plus

An unseren Standorten dreht sich alles um Aluminium – der Stoff, aus dem deine Zukunft gemacht ist! Klar, dass du bei uns keine 08/15-Ausbildung bekommst – schließlich gehst du jetzt die ersten Schritte deiner beruflichen Karriere.

Kleiner Einblick in das gefällig, was dich an einigen Standorten erwartet?

Bonn

Forschung und Entwicklung sind am Standort Bonn angesiedelt, 120 Menschen arbeiten hier. In der Forschung und Entwicklung werden gute Ideen Realität: Neue Lösungen im Walzbarrenguss, in der Walzentechnologie, in der Entwicklung von Walzprodukten und Optimierungsmöglichkeiten für Recyclingkonzepte werden hier gefunden.

Grevenbroich

In Grevenbroich arbeiten rund 2000 Mitarbeiter im größten Feinbandwalzwerk weltweit! Hier walzen und veredeln wir Aluminumfolien und -bänder, mehr als 450.000 Tonnen jährlich, in der dünnsten Variante gerade mal 5 Mikrometer stark (zum Vergleich: ein normales menschliches Haar ist 60-80 Mikrometer dick). Und was wird dann daraus? Produkte, die du garantiert schon in der Hand hattest: Leichte Motorhauben oder Autodächer, Getränkedosen, Milch- oder Saftkartons, Süßwarenverpackungen, Druckplatten, Schiffsbauteile und vieles mehr.

 

Dein Ausbildungs-Plus: 

Du startest bei uns zusammen mit deinen Mit-Azubis mit einem Mix aus Gruppenspielen, bei denen du lernst, wie wichtig Teamgeist ist und wie man als Team stark wird, Infobausteinen und Sport (Fußball, Badminton, Schwimmen…). Sogar deine Eltern können den ersten Tag miterleben und deine künftige Wirkungsstätte kennenlernen. Ergänzend zur Berufsschule gibt’s auch direkt bei uns Werksunterricht in unserer modernen Ausbildungswerkstatt. Und auf der jährlichen Ausbildungsfahrt wirst Du garantiert eine Menge Spaß haben!

Hamburg

In Hamburg sind rund 660 Mitarbeiter im Sektor Rolled Products beschäftigt – in einem hochmodernen Aluminiumwalzwerk mit integrierter Gießerei. Bleche und Bänder in kundenspezifischen Legierungen, die später beispielsweise Komponenten beim Automobilbau oder Bestandteil von Wärmetauschern werden, fertigen wir hier.


Dein Ausbildungs-Plus: Kompetente Ausbilder, die dir bei Fragen, Sorgen und Nöten zur Seite stehen, begleiten dich während deiner Ausbildung. Unsere Ausbildungswerkstatt in Kooperation mit Trimet sowie Hydro-interne Seminare vermitteln viele Qualifikationen außerhalb der Berufsschule.

Neuss

In Neuss arbeiten 750 Mitarbeiter in der größten und umweltfreundlichsten Hütte Deutschlands, im Rheinwerk. Pro Jahr werden hier ca. 230.000 Tonnen Primäraluminium gewonnen. Wir recyceln auch immer mehr und nutzen in unserer 50.000-Tonnen-Anlage für gebrauchte Getränkedosen modernste Technik. Unsere Gießerei fertigt bis zu neun Meter lange, zwei Meter breite und 60 cm dicke Walzbarren – bis zu 400.000 Tonnen! Daher können wir auch problemlos einen großen Aluminiumverbund in der Nachbarschaft mit Material versorgen.

 

Dein Ausbildungs-Plus: Kompetente „Paten“, die dir bei Fragen, Sorgen und Nöten zur Seite stehen, begleiten dich während deiner Ausbildung. Das Ausbildungs-Teamtraining macht dich zu einem echten Teamplayer. Arbeitssicherheit lernst Du als Thema Nummer 1, damit alle heil bleiben – und unsere Ausbildungswerkstatt in Kooperation mit Alunorf sowie Hydro-interne Seminare vermitteln viele Qualifikationen außerhalb der Berufsschule.

Rackwitz Gießerei

In der Gießerei in Rackwitz arbeiten ca. 50 Mitarbeiter. Mit mehr als 85 Jahren Produkt-Know-How in Aluminium entsteht hier aus Recyclingmaterial unser Endprodukt: unsere bis zu 8 Meter langen und bis zu 382 mm dicken Strangpressbolzen. Sage und schreibe 95.000 – 100.000 Tonnen Strangpressbolzen in kundenspezifischen Legierungen verlassen pro Jahr unser Werk. Bei unseren Kunden werden daraus Produkte, die dann „draußen“ ihren festen Platz bekommen, zum Beispiel als Komponente im Automobilbau oder als Fensterprofil, um nur mal zwei der vielen erfolgreichen Anwendungen zu nennen.

 

Dein Ausbildungs-Plus: Kompetente Mitarbeiter aus unserem Werk werden dir in deiner Lehrzeit viel Fachwissen in den verschiedensten Bereichen vermitteln. Zusätzlich zu regulären Ausbildungs- und Berufschulinhalten wirst du in einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte geschult.

Make your talent count. renew the future

Aktualisiert am: 3. Oktober 2016