„Faszination Gebäudehülle“ – Vorteil Aluminium

Leicht und vielfältig, langlebig und wartungsarm … Aluminium bietet viele Vorzüge für Dach und Fassade. Hydro präsentierte Beispiele auf der Veranstaltungsreihe „Faszination Gebäudehülle“.

4. Mai 2018

Mehr als 450 Architekten, Planer, Ingenieure und andere Fach- und Führungskräfte der Baubranche kamen zu den vier Veranstaltungen in Hamburg, Berlin, Köln und Stuttgart. Zusätzlich zu den Impulsvorträgen renommierter Gastredner erläuterten Hydro und fünf Co-Gastgeber aus der Industrie, mit welchen fortschrittlichen Lösungen sie die Gebäudehülle besser zu machen helfen – funktional und klimaeffizient, materiell und ästhetisch. 

„Wir sind mit der Resonanz auf die Veranstaltung sehr zufrieden. Hydro hat in Deutschland zum ersten Mal unsere Walzproduktelösungen für Dächer und Fassaden in einer derartigen Reihe vorgestellt“, sagt Wolfgang Rempe, der die Teilnahme von Hydro an der Veranstaltungsreihe vorbereitet hat. 

Hydro bietet ein breites Spektrum an lackierten und unlackierten Walzprodukten für Dach- und Fassadenlösungen, aber auch für höher belastete strukturelle Anwendungen.

Aluminium gilt als cool und edel, auch unbehandelt und bietet zugleich eine breite Vielfalt an Optiken, Farben und Finishes. Hydro optimiert seine Aluminiumbleche in vielen Kombinationen: hinsichtlich Legierung, Vorbehandlung und Lacksystemen. Das macht das Material auch besonders fest oder besonders gut umformbar oder sorgt für extreme Korrosionsbeständigkeit.

Aluminiumlösungen sind gut und sicher zu montieren, wartungsarm, langlebig und am Ende der Nutzung voll recycelbar – ein wesentliches Klima-Plus.

Wolfgang Rempe: „Der Dialog mit Architekten, Planern, Ingenieuren und unseren Kunden, den Herstellern, wird uns helfen, auch in Zukunft die richtigen Aluminiumlösungen auf den Markt zu bringen.“

Hydro ist als einziges Unternehmen in der globalen Aluminiumindustrie durchgängig in allen Wertschöpfungsstufen tätig, gewinnt und raffiniert den Rohstoff, erzeugt das Metall, verarbeitet Aluminium zu Halbzeugen und Lösungen, ob gewalzt oder stranggepresst, und recycelt genutztes Aluminium immer wieder neu – mit 35.000 Mitarbeitern in 40 Ländern. Im Bausektor ist Hydro auch weltweit führender Anbieter von Aluminium-Bausystemen mit den Marken WICONA, Technal und Sapa.


Aktualisiert am: 4. Mai 2018