Skip to content

HyForge™ - Hochwertiges Schmiedematerial von Hydro

Geschmiedetes Aluminium ist ideal, wenn Ihre Komponente sowohl Leistung als auch Sicherheit und geringes Gewicht für Energieeffizienz erfordert.

1036x440_Foto-hjuloppheng-nettside-GettyImages-941796632.jpg

Immer mehr Automobilhersteller verwenden Gesenkschmieden, um beispielsweise Teile für Radaufhängungen herzustellen. Mit der neuen Low Pressure Casting (LPC) Technologie kann Hydro einen neuen hochwertigen Schmiedeschaft anbieten. Der Hauptvorteil der LPC-Technologie besteht darin, dass die Reibung, die normalerweise auf der Barrenoberfläche auftritt, eliminiert wird, was zu einer sehr glatten Oberfläche des Stammes führt. Die inverse Segregationszone wird ebenfalls eliminiert. Dadurch entfallen weitere Prozessschritte wie Vorfräsen, Extrudieren oder Zerspanen. Das HyForge™-Material kann direkt im Schmiedeprozess verwendet werden.

HyForge™ wird mit einem zertifizierten niedrigen CO2-Fußabdruck gemäß dem Hydro REDUXA 4.0-Zertifikat geliefert. Hydro REDUXA 4.0 setzt einen neuen Standard für die CO2-Bilanz bei der Herstellung von Aluminium.

illustration of lpc processillustration of forging and assembly of parts

Anwendungsbereiche

  • Teile der Radaufhängung
  • Teile für den Antriebsstrang
  • Bremssysteme
  • Pneumatische / hydraulische Systeme
  • Fahrräder, Motorradteile

Wichtige Merkmale

  • Hochwertige Oberfläche
  • Keine inverse Segregationszone
  • Gleichmäßige Korngrößenverteilung
  • Isotrope Eigenschaften
  • Keine weiteren Prozessschritte notwendig
  • Gebrauchsfertig

Produktdetails

  • Alle gebräuchlichen 6xxx-Legierungen verfügbar
  • Andere Legierungen auf Anfrage
  • Oberflächenrauhigkeit Rz < 15µm
  • Rundstangen 80-130mm Durchmesser
  • 7m Länge oder anders vereinbart

Recommended for you