Skip to content

Hydro auf einen Blick

Als das einzige vollständig integrierte Aluminiumunternehmen weltweit sind wir in mehr als 40 Ländern weltweit vertreten. Durch die Kombination aus dem Fachwissen vor Ort, globaler Reichweite und unvergleichbaren F&E-Kapazitäten erschaffen unsere 35.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative Lösungen aus Aluminium in allen Teilen der Wertschöpfungskette.

Karmøy technology pilot

Mit dem Unternehmenssitz in Norwegen ist Hydro seit mehr als einem Jahrhundert in allen Fragen zu Wasserkraft, Technologieentwicklung und Produktinnovation bestens verankert. Wir sind in allen Segmenten des Aluminiummarktes vertreten – von der Erzeugung des Primärmetalles bis hin zu Recycling und Wiederverwertung. Unsere Vertriebs- und Handelsaktivitäten über die gesamte Wertschöpfungskette bedienen mehr als 30.000 Kunden.

Unser Engagement reicht vom Bauxit-Abbau über das Raffinieren des Aluminiumoxides bis hin zum Angebot zahlreicher Spezialprodukte für die unterschiedlichsten Branchen und hat stets eine Zielrichtung: Wir wollen die Rentabilität unserer Kunden stärken und die Lebensfähigkeit der Gesellschaft fördern, indem wir innovative und nachhaltige Lösungen aus Aluminium schaffen.

Rahmenangaben

  • Firma: Norsk Hydro ASA
  • Gegründet: 1905
  • Geschäftsbereiche: Bauxite & Alumina, Primary Metal, Rolled Products, Extruded Solutions, Energy
  • Beschäftigtenanzahl: 35.000
  • Das Unternehmen ist in 40 Ländern auf der ganzen Welt vertreten
  • Vorsitzender und CEO: Hilde Merete Aasheim

Kennzahlen­ 2018

  • Umsatz: 159,337 Milliarden NOK
  • EBIT bereinigt: 9,069 Milliarden NOK
  • Nettogewinn aus fortgeführten Geschäften: 4,323 Milliarden NOK

Weitere Finanzinformationen entnehmen Sie bitte dem Hydro-Geschäftsbericht 2018.