Skip to content

Verantwortungsvollere Aluminiumproduktion

Als Reaktion auf die Herausforderungen, denen sich der Markt und die Welt gegenüberstehen, hat Hydro sowohl zertifizierte recycelte als auch Aluminiumangebote mit niedrigen Kohlendioxidemissionen entwickelt. Diese helfen den Kunden, den CO2-Fußabdruck ihrer Produkte zu minimieren und gleichzeitig eine verantwortungsvolle Produktion zu gewährleisten.

Die Low-Carbon Aluminiumprodukte von Hydro haben einen CO2-Fußabdruck von weniger als 4 kg CO2-Äquivalenten (CO2e) pro kg Aluminium im Vergleich zum weltweiten Durchschnitt von 16,7 kg und sind so konzipiert, dass sie den Kunden helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die wachsenden Anforderungen klimabewusster Verbraucher zu erfüllen.

Unser Low-Carbon Primäraluminium wird mit erneuerbarer Energie in Form von Wind-, Solar- und Wasserkraft und einem hocheffizienten Produktionsprozess hergestellt, wie bei unserem Low-Carbon Produkt Hydro REDUXA.

Unser Low-Carbon Angebot umfasst auch eine Reihe von Recycling-Produkten mit einem hohen Anteil an Post-Consumer-Aluminiumschrott, die einen CO2-Fußabdruck von weniger als 4 kg CO2e pro kg Aluminium aufweisen. Hydro CIRCAL ist ein hochwertiges, verifiziertes Produkt, das zu mindestens 75 % aus Post-Consumer-Schrott besteht und einen marktführend niedrigen CO2-Fußabdruck von 1,9 kg CO2e pro kg Aluminium aufweist.

Darüber hinaus stellt Hydro recyceltes Aluminium her, das aus einer Kombination von recyceltem Pre-Consumer-Schrott, Post-Consumer-Schrott und Primäraluminium besteht, das über unser Netzwerk lokaler Recyclinganlagen nahe der Quelle gesammelt und recycelt wird.

Unser gesamtes Sortiment an Recycled Low-Carbon Aluminium stammt aus Werken, die nach dem ASI Performance-Standard zertifiziert sind und deren CO2-Fußabdruck transparent offengelegt wird.

.highcharts-figure { min-width: 310px; max-width: 800px; padding: 2em; background: #f4f4f4; } @media screen and (max-width: 819px) { .highcharts-figure { padding: 1rem; } } .highcharts-title { margin: 0 !important; } .highcharts-description { font-size: 13px; margin: 0 !important; } #highcharts-container { height: 250px; }

Kilos of CO2e emissions per kilo aluminium

1 Footprint below 0.5 kg CO2e, Hydro internal estimates
2 Verified by DNV and certified according to EPD EN 15804+A1 on a per-batch levels
3 Footprint below 4.0 kg CO2e, Hydro internal estimates
4 Average footprint at Hydro’s European recyclers
5 Source: International Aluminium Institute (2018)

Transparenz zählt

Transparenz ist der Schlüssel zum Verständnis der tatsächlichen Klimaauswirkungen des Endprodukts. Hydro Low-Carbon Aluminium und Hydro Recycled Aluminium haben einen dokumentierten ökologischen Fußabdruck, vom Bauxitabbau oder der Schrottquelle bis zum endgültigen Metall, einschließlich der Vormaterialien und des Transports (Scope 1-3).

Kontaktiere uns

Erfahrungsberichte von Kunden