Skip to content

ElringKlinger ehrt Hydro als Lieferant des Jahres

ElringKlinger, ein weltweit aufgestelltes Zulieferunternehmen der Automobilindustrie, hat Hydro als „Lieferant des Jahres 2011“  ausgezeichnet.

Hydro liefert aus seinem Walzwerk Hamburg Aluminiumbänder an ElringKlinger, die in mehreren Stufen weiter verarbeitet werden und schließlich als Getriebezwischenblech in vielen Automatik-Fahrzeugtypen von Marken wie BMW, Ford, Audi und Jaguar zum Einsatz kommen.


Umsatz und Wachstum spielten dabei eine Rolle: Das Geschäft beider Unternehmen in diesem Produktsegment stieg über die Jahre deutlich an und soll 2013 gegenüber 2011 um rund 50 Prozent zunehmen. Entscheidende Kriterien waren Lieferqualität und -treue sowie Service. Dazu zählen die Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 und die Nachverfolgung bei Reklamationen.

„Wir freuen uns über diese Ehrung sehr, denn ElringKlinger ist zum einen ein sehr angesehener Automobilzulieferer, und er honoriert damit eine wirklich gute partnerschaftliche Zusammenarbeit an einem anspruchsvollen Produkt. Es muss als fertiges Blech sehr eben sein und an der Oberfläche sehr hohen Anforderungen an Rauhigkeit und Sauberkeit genügen“, sagt Franz Steimmel, Leiter des Produktbereichs Automobil & Wärmetauscher.

ElringKlinger ist ein weltweit aufgestellter, unabhängiger Entwicklungspartner und Erstausrüster für spezielle Automobil-Bauteile: Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Kunststoffgehäusemodule, Abschirmteile für Motor, Getriebe, Abgasanlage und den Unterboden, Abgasreinigungstechnologie sowie Batterie- und Brennstoffzellenkomponenten. ElringKlinger ist auch ein führender Anbieter auf dem Markt für Ersatzteile. Der Umsatz der Gruppe liegt bei 1 Milliarde Euro, davon knapp zwei Drittel in Europa bzw. ein Drittel in Deutschland.